Bentley
Bugatti
Maserati
McLaren
Porsche
Rolls Royce

Kraftstoffverbrauch (komb.): 9,7 l/100km; CO2-Emissionen (komb.): 226 g/km; Effizienzklasse: F;*

Kraftstoffverbrauch (komb.): 9,7 l/100km; CO2-Emissionen (komb.): 226 g/km; Effizienzklasse: F;*

Maserati

Fahrzeugbestand

Entdecken Sie unsere exklusive Fahrzeugauswahl oder generieren Sie sich Ihre individuelle Suchanfrage.

Fahrzeuge Fahrzeuge

Excellence Through Passion

Seine Ursprünge hat der Sportwagenhersteller in Bologna, wo er am 1. Dezember 1914 von den fünf Maserati Brüdern unter dem Namen Società Anonima Officine Alfieri Maserati gegründet wurde. Seither steht die Marke für unvergleichliches Design, maßgeschneiderte Leistungen, italienische Leidenschaft und Liebe zum Detail. Die Geschichte der Marke geht weit über glorreiche Rennsiege und exklusive Straßenfahrzeuge hinaus. Seit dem Jahr 1940 befindet sich das Unternehmen in der Viale Ciro Menotti in Modena und darf sich seit der Übernahme im Jahr 1997 zum Sportwagenhersteller Ferrari zählen.

More than just driving

Maserati kann mit dem Quattroporte und den viertürigen Biturbos neben den berühmten Sportwagen und GTs auf eine langjährige Tradition im Bereich der viertürigen Sportlimousinen zurückblicken.

In der Vergangenheit bot Maserati neben den gängigen, numerisch bezeichneten Automobilen auch einige Sondermodelle der Biturbo-Reihe, wie beispielsweise den Karif, den Shamal oder auch den im Frühjahr 1992 erschienenen Ghibli II, an.

Mit dem Ziel, dem Fahrerlebnis ständig neue Horizonte zu eröffnen, entwickelt das Unternehmen immer wieder neue Generationen seiner beliebten Klassiker oder erfindet sich neu. Das Rezept der großen Maserati ist seit den ersten Quattroporte aus dem Jahr 1963 so geradlinig wie einladend: Ein luxuriöser Sportwagen mit Platz für vier Personen.